// Selbsthilfegruppen

Allgemeines

+ Psychische Erkrankungen sind nicht selten, ganz im Gegenteil. Dennoch weiß kaum jemand, wie man mit psychisch Kranken umgehen soll oder besser ausgedrückt – umgehen sollte.

+ Angehörige und Bekannte sind oft besorgt, was die Zukunft bringt und wie es nun weiter geht.

+ Viele fragen sich, ob sie Schuld an der Entstehung der psychischen Krankheit haben.

+ Genau in diesen Punkten profitieren Angehörige von der Arbeit der Selbsthilfegruppen.

+ Dort können Betroffene und Angehörige von psychisch Erkrankten miteinander reden und voneinander lernen. Sie finden hier einfühlsames Verständnis und können sich freisprechen von Einsamkeit und Angst, Schuld und Überforderung.

+ Meist kommen zwanglose Gespräche über Erfahrungen, mögliche Hilfsangebote in den Bereichen Arbeit, Wohnen, Freizeit, Versorgung und vieles mehr zustande.

+ Vorträge über psychischen Krankheiten und deren Behandlung tragen zum besseren Verständnis der Krankheiten bei.

____________________________________________

Selbsthilfekontaktstellen

Selbsthilfekontaktstellen im Land
– Sachsen-Anhalt

____________________________________________


Ehrenamt

Liebe Angehörige,
sehr geehrte Damen und Herren,

wir müssen aus Altersgründen den Vorstand des Landesverbandes neu besetzen.

Wenn Sie sich vorstellen können, mit uns gemeinsam für die Interessen der Angehörigen von Menschen mit psychischen Erkrankungen einzutreten, würden wir uns freuen, Sie in unserem Team zu begrüßen.

Unser Anspruch

# Offenheit
# Respekt
# Selbstbestimmung
# Solidarität
# Toleranz
# Transparenz
# Vertrauen
# Vielfalt
# Widerstand
# Würde

Kooperation

GeschwisterNetzwerk.de

Download

Unseren Flyer herunterladen

Danke für die Unterstützung

Prof. Dr. Reinhard Peukert

Kalender

September 2019
M D M D F S S
     
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  
Top