// Selbsthilfegruppen

Allgemeines

+ Psychische Erkrankungen sind nicht selten, ganz im Gegenteil. Dennoch weiß kaum jemand, wie man mit psychisch Kranken umgehen soll oder besser ausgedrückt – umgehen sollte.

+ Angehörige und Bekannte sind oft besorgt, was die Zukunft bringt und wie es nun weiter geht.

+ Viele fragen sich, ob sie Schuld an der Entstehung der psychischen Krankheit haben.

+ Genau in diesen Punkten profitieren Angehörige von der Arbeit der Selbsthilfegruppen.

+ Dort können Betroffene und Angehörige von psychisch Erkrankten miteinander reden und voneinander lernen. Sie finden hier einfühlsames Verständnis und können sich freisprechen von Einsamkeit und Angst, Schuld und Überforderung.

+ Meist kommen zwanglose Gespräche über Erfahrungen, mögliche Hilfsangebote in den Bereichen Arbeit, Wohnen, Freizeit, Versorgung und vieles mehr zustande.

+ Vorträge über psychischen Krankheiten und deren Behandlung tragen zum besseren Verständnis der Krankheiten bei.

____________________________________________

Selbsthilfekontaktstellen

Selbsthilfekontaktstellen im Land
– Sachsen-Anhalt

____________________________________________


Ehrenamt

Am 14. November 2019 wurde in unserer Mitgliederversammlung ein neuer Vorstand gewählt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Rubrik „Das Team“.

Unser Anspruch

# Offenheit
# Respekt
# Selbstbestimmung
# Solidarität
# Toleranz
# Transparenz
# Vertrauen
# Vielfalt
# Widerstand
# Würde

Kooperation

GeschwisterNetzwerk.de

Download

Unseren Flyer herunterladen

Danke für die Unterstützung

Prof. Dr. Reinhard Peukert

Kalender

Dezember 2019
M D M D F S S
     
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
Top